Banner
Banner
Banner
Banner

International

02_TormodAmlien_th

EXTREMREISE: ELEKTRISCH RUND UM DIE WELT

MISSION ZUM MOND

„Electric Epic“ – das ist der Stoff, aus dem spannende Reisen gemacht werden

 Der 31-jährige Norweger Tormod Amlien will Geschichte schreiben und der erste Motorradabenteurer sein, der auf einem E-Bike den Globus umrundet. Im Mai 2011 geht’s in Skandinavien los. Die 25.000 Kilometer lange Route führt zuerst nach Wladiwostok, dann von Seattle nach New York und wieder zurück nach Europa. Amlien hat bereits gewisse Extremerfahrung – erst kürzlich gelang ihm eine Weltumrundung auf einem 1937er-Oldtimer ...


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: ELECTRIC EPIC: TORMOD AMLIEN FAEHRT ELEKTRISCH RUND UM DIE WELT

   
VIEL UND NOCH VIEL MEHR

FRANZ FARKAS FÄHRT DURCH CHINA UND WUNDERT SICH NICHT EINMAL

VIEL UND NOCH VIEL MEHR

Wie bewegen sich 1,3 Milliarden Chinesen? Ein mikroskopisch kleiner Lokalaugenschein im Land, in dem alle gewohnten Maßstäbe versagen

Der Transrapid ist eine Magnetschwebebahn, in der man die 30 Kilometer vom Flughafen nach Shanghai in knapp acht Minuten zurücklegt. Bis zu 430 Stundenkilometer Höchstgeschwindigkeit sind ein Wort. Noch 2010 soll auch die Verbindung in die 1200 Kilometer entfernte Hauptstadt Peking stehen. Die Stelzen dafür sind schon fast fertig: Die Trasse durchschneidet zielstrebig die Landschaft, egal ob durch Dörfer, über Felder oder gar durch Häuser. Gegen Fortschritt zuwiderzuhandeln ist für die Anrainer nicht vorgesehen.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: MOBILITÄTSKONTROLLE – FRANZ FARKAS IN CHINA

   
05_e-Solexkl

ROUTENPLANER: URLAUB MIT E-SOLEX 2.0

SAVOIR VIVRE

Mit dem neuen Velosolex-Kultmofa und einem Glaserl durch die südfranzösischen Weinberge düsen

Das legendäre französische Velosolex wurde in verschiedenen Variationen von 1946 bis 1988 über sechs Millionen Mal gebaut. Wer’s nicht kennt: Man muss sich das Solex als Mischung zwischen Fahrrad und Mofa vorstellen – über dem Vorderrad sitzen Tank und Knattermotor, das Vorderrad wird über die typische Reibrolle angetrieben. Kultig, aber hoffnungslos low-tech …


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP

Weiterlesen: e-Solex 2.0 Routenplaner

   

Seite 4 von 4