Banner
Banner
Banner
Banner


125er-NEWS

YAMAHA XSR125 KOMMT IM JUNI


Text: Auto-Medienportal.net
Fotos: Yamaha
 

LÄSSIGES ACHTEL

Die Herzen schlagen höher, wenn sich klassisches Design und moderne Technik treffen


Yamaha XSR125
 

Mit einer überraschenden Modellneuheit bereichert Yamaha die Renaissance der kleinen Hubräume: Die ab Anfang Juni erhältliche XSR125 orientiert sich mit ihrem Design und dem markanten Deltabox-Rahmen an den größeren Modellen der Sport-Heritage-Baureihe. Der Achtelliter-Vierventilmotor ist der gleiche wie in der MT-125 und der R125, und schöpft mit seinen 11 kW (15 PS) das erlaubte Leistungslimit in der Klasse voll aus. Mit dem B111-Zusatz kann die XSR125 mit dem Autoführerschein gefahren werden, für Deutschland gilt eine ähnliche Regelung.
Yamaha XSR125
Yamaha XSR125
 

Das 17-Zoll-Vorderrad wird in einer Upside-down-Gabel mit 37 Millimetern Durchmesser geführt; Scheinwerfer und Leuchten sind in LED-Technik ausgeführt. Die Reifen haben ein leichtes Blockprofil. Die Sitzhöhe der Yamaha XSR125 beträgt 810 Millimeter. Das Cockpit liefert die Fahrinformationen in einer LCD-Anzeige hell auf dunklem Hintergrund. Zur Ausstattung gehören außerdem eine gesteppte Sitzbank, lackierte Kotflügel und Aluminiumteile.
Yamaha XSR125
Yamaha XSR125
 

Die XSR125 ist in Rot, Schwarz und Gelb erhältlich und kostet in Deutschland inklusive Nebenkosten 4649 Euro – damit ist sie einige hundert Euro günstiger als die beiden anderen angebotenen Leichtkrafträder der Marke; der Österreich-Preis beträgt 4399 Euro..

014 Yamaha XSR125


.


FINDE ICH GUT
Facebook! Mister-Wong! Twitter! Del.icio.us! StumbleUpon! Netscape! Google! Furl! Yahoo! Diigo! Technorati! Smarking! Netvouz! MySpace! Live! Joomla Free PHP